Digitales Kabelfernsehen

Erleben Sie die Vielfalt von über 300 TV- und Radioprogrammen!

Grenzenloses Surfen im Internet

So schnell waren Sie in Dresden noch nie im Internet unterwegs: mit bis zu 100.000 kBit/s!

Telefonieren ohne Grundgebühr

Telefonieren Sie über Ihren Kabelanschluss, ohne Grundgebühr oder als Flat so lange sie möchten!

Wir sind umgezogen!

 

Unser Kabelservice-Team sowie unsere Reparaturwerkstatt stehen Ihnen in den gleichen Räumen wie das Ladengeschäft im Erdgeschoss zur Verfügung.

 

Ihr JSK Servicebüro:                     Geschäftszeiten:
Striesener Str. 31/33                    Mo - Fr:  10 bis 18 Uhr
01307 Dresden
Tel. 0351 31843-39


www.jsk-girrbach.de
kontakt@jsk-girrbach.de




Die passenden Geräte gibt´s nun wieder direkt bei uns!

Hier findet Ihr unseren neuen Shop:

EURONICS GIRRBACH befindet sich nur 10 Minuten vom Dresdner Zentrum entfernt, im Stadtteil Johannstadt.

 

Adresse:
Striesener Str. 31/33
01307 Dresden

Tel.: 0351/31 84 351
info@euronics-girrbach.de 

 

Öffnungszeiten:
Mo - Fr.: 10 bis 18 Uhr
Sa:          9 bis 14 Uhr

Erleben Sie ein erweitertes Sortiment und umfangreiche Serviceleistungen in einer ganz neuen Einkaufsatmosphäre. Wir freuen uns auch darauf, Ihnen den modernisierten Markenauftritt der Marke EURONICS präsentieren zu können. Auch in Zukunft stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um die moderne Unterhaltungselektronik, Kommunikations- und Computertechnik sowie bei innovativen Haushaltsgeräten zur Seite.


Es lohnt sich also, jeden Winkel auf der rund 250
qm großen Verkaufsfläche zu entdecken!

Komm vorbei und überzeug Dich selbst!


Unser Internetshop: www.euronics-girrbach.de ist rund um die Uhr geöffnet.

Analogabschaltung

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir möchten Sie heute darauf hinweisen, dass die Verbreitung der analogen TV Sender in unserem Kabelnetz heute am 27.11.2018 endet. Die Programme werden dann nur noch digital verbreitet. Die  Abschaltung erfolgt auf Grundlage einer gesetzlichen Regelung.

 

 Was Sie tun sollten

Wenn Sie noch analog fernsehen, steigen Sie bitte jetzt um auf Digital. Besorgen Sie sich einen digitalen Kabel-Receiver. Rein analoge Empfangsgeräte können ohne digitalen Kabel-Receiver nach der Umstellung kein Fernsehen mehr empfangen.

Führen Sie nach der Umstellung bitte einen Sendersuchlauf durch.

 

Wichtig für Internet-Kunden:

Wenn sich Ihr Kabel-Modem nach der Umstellung nicht mit dem Internet verbindet oder Sie Probleme beim Telefonieren haben, dann starten Sie bitte Ihr Modem neu.

 

Vielen Dank.

Das analoge TV Signal sagt Tschüss!

Ab dem 01.01.2019 dürfen auf Grund gesetzlicher Vorgaben in allen sächsischen Kabelnetzen keine analogen TV Sender mehr verbreitet werden. Grund hierfür ist, dass die in den Kabelnetzen zur Verfügung stehenden Frequenzen begrenzt sind und digitale Sender nur ein Viertel der Bandbreite eines analogen Senders belegen. Somit lässt sich die Programmvielfalt erhöhen und zudem liefern digitale Programme eine deutlich bessere Bildqualität. Darüber hinaus werden frei werdende Frequenzen benötigt, um die höheren Bandbreiteanforderungen für Internetzugänge über das Kabelnetz zu erfüllen.

 

Wir möchten Sie auch schon heute darauf hinweisen, dass die Verbreitung der analogen TV Sender in unserem Kabelnetz bereits am 27.11.2018 enden wird. Natürlich werden wir Sie rechtzeitig vor diesem Termin nochmals daran erinnern.

 

Um digital übertragene TV- und Radiosender empfangen zukönnen, brauchen einen Fernseher mit DVB-C Tuner oder einen digitalen Receiver. Ob Ihr Gerät  so einen Tuner hat, lesen Sie in der Bedienungsanleitung. In der Regel haben ihn alle Flachbildfernseher seit ca. 2010. Stellen Sie unbedingt als Signalquelle die DVB-C/digitalen Programme ein.

 

Möchten Sie einen Fernseher ohne DVB-C Tuner weiter nutzen? Dann brauchen Sie einen digitalen Receiver. Ihr Fernseher braucht einen Scart- oder einen HDMI-Anschluss. Einen passenden Receiver bekommen Sie bei uns oder im Fachhandel.

 

Wenn Sie bereits digital schauen, sollten Sie ab dem Umstellungstag einen automatischen Sendersuchlauf durchführen. Da in diesem Zusammenhang die digitalen Programmfrequenzen neu geordnet werden. Dieses können Sie über die Menü-Einstellungen Ihres Gerätes vornehmen. Beachten Sie bitte, dass ein automatischer Sendersuchlauf bei vielen Geräten dazu führt, dass die bisherige Sender- oder Favoritenliste verworfen wird.

 

Woher weiß ich, ob ich schon digital fernsehe?

1) Wenn Sie ZDFneo, ONE oder Tagesschau24 in Ihrer Programmliste finden schauen Sie bereits digital.

2) Nutzen Sie einen Receiver von uns oder aus dem Handel? Dann sehen Sie digital fern.

3) Haben Sie einen Flachbildfernseher ohne separaten Receiver? Dann braucht Ihr TV-Gerät einen integrierten DVB-C-Tuner. Schauen Sie einfach in der Bedienungsanleitung nach. Die meisten Geräte ab 2011 haben einen. Ihr Gerät hat ihn? Dann können Sie digitales Fernsehen empfangen und müssen nur einen Sendersuchlauf machen.

4) Nutzen Sie ein älteres Fernsehgerät, dann benötigen Sie einen digitalen Receiver, den Sie einfach an Ihre Kabel-Dose anschließen und dann über ein Scart- oder HDMI-Kabel mit Ihrem Fernseher verbinden. Die passenden Digitalreceiver erhalten Sie direkt von uns oder im Fachhandel.

 

Ihr Team von JSK Girrbach.

Übersicht „Fragen & Antworten“ jetzt für Sie verfügbar

Wie von vielen Kunden während der Veranstaltung unseres Firmenjubiläums  gewünscht, steht die Übersicht „Antworten auf häufig gestellte Fragen“ für Sie unter Downloads als PDF-Datei zur Ansicht oder zum Download zur Verfügung.